inkl. Änderungen aufgrund der neuen EN ISO 17011 - Neuer Akkreditierungszyklus

Zum Thema

In diesem Lehrgang lernen Sie die europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen der Akkreditierung kennen. Dazu gehören die EU-Verordnung 765/2008 (Vorschriften für die Akkreditierung und Marktüberwachung im Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten), der Beschluss 768/2008 (gemeinsamer Rechtsrahmen für die Vermarktung von Produkten) und das österreichische Akkreditierungsgesetz mit den Arbeitsanweisungen und Leitfäden.
Auf den Ablauf der Akkreditierung wird im Detail eingegangen und die Anpassung des neuen Akkreditierungszyklus aufgrund der neuen EN ISO 17011 wird dargestellt. Abschließend erhalten Sie einen Querschnittsüberblick zu den Managementsystemen der unter schiedlichen Stellentypen.

 

Hybrid-Veranstaltung
Diese Veranstaltung ist entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Schulung besuchbar. Als Präsenzveranstaltung nehmen Sie in unserem Meeting Center teil, als Online-Schulung loggen Sie sich in unser Videokonferenztool ein und sind von zuhause mit dabei. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Besuchsform an.

 

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Dienstag, 1. Dezember 2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Wien, Austrian Standards,barrierefreier Zugang oder

online über unser Videokonferenztool

Teilnahmebeitrag Präsenz

EUR 670,00 (regulärer Preis)

EUR 603,00 (ermäßigter Preis)

Teilnahmebeitrag Online

EUR 603,00 (regulärer Preis)

EUR 543,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2005062

Vortragende/r

Titel
Ing.
Name
Peter Neumayer
Berufsbezeichnung
Experte
Firma
Akkreditierung Austria