Sie erstellen und bearbeiten Ihr eigenes BIM-Modell!

Zum Thema

Building Information Modeling (BIM) unterstützt die optimale Planung und Ausführung von Gebäuden unter Zuhilfenahme von Software. Es verspricht mehr Planungssicherheit, erhöht die Transparenz und spart Kosten. Zahlreiche Länder, darunter Großbritannien, die Niederlande, Dänemark, Finnland und Norwegen, schreiben die Nutzung von BIM bei öffentlich finanzierten Bauvorhaben bereits vor. Stellen auch Sie sich der Zukunft des Planens und Bauens!

Mit unserem neu konzeptionierten Lehrgang führen wir Sie an die Methoden und Prinzipien der BIM-Arbeitsweise heran. Sie gewinnen einen Überblick zu gängigen BIM-Werkzeugen und werden in Praxiseinheiten mit der BIM-Methodik vertraut gemacht. Sie lernen mit den marktüblichen BIM-Softwareapplikationen zu arbeiten und deren Einsatz hinsichtlich Ihrer eigenen Projekte zu beurteilen. Weiters erhalten Sie wertvolle Hilfestellungen bei der Implementierung von BIM in Ihrem Unternehmen.

Erfolgreich realisierte BIM-Projekte zeigen Ihnen die Herausforderungen und den Nutzen digitalen Planens und Bauens auf.

Sie haben Fragen zum Lehrgang und möchten sich über den Nutzen der Lehrgangsinhalte näher informieren? Hier finden Sie die Aufzeichnung unseres Info-Webinars zum Lehrgang mit dem Lehrgangsleiter DI Lars Oberwinter!

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Prüfung & zertifikat

Nach dem Lehrgang können Sie eine Prüfung ablegen. Damit erlangen Sie das international gültige Personenzertifikat „Zertifizierte/r BIM-Expertin/Experte".
Prüfungs- und Zertifikatsgebühren sind extra zu entrichten. Für Fragen, Prüfungstermine und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Zertifizierungsstelle von Austrian Standards mit
E-Mail an certification@austrian-standards.at

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Modul 1: 1.-3. März 2021
Modul 2: 22.-24. März 2021
Beginn 1. Tag: 9:00 Uhr

Wien, Austrian Standards, barrierefreier Zugang

Teilnahmebeitrag

EUR 2.690,00 (regulärer Preis)

EUR 2.421,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2105013

Vortragende/r

Name
Hannes Asmera
Berufsbezeichnung
Leitung BIM Qualitätsmanagement
Firma
A-Null Bausoftware GmbH
Titel
Dr.
Name
Wilhelm Bergthaler
Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt
Firma
Partner der Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH
Titel
DI
Name
Martin Hollaus
Berufsbezeichnung
Geschäftsführung
Firma
Ingenieurstudio HOLLAUS
Titel
DI
Name
Lars Oberwinter
Berufsbezeichnung
Geschäftsführung, Leitung BIM Solutions
Firma
Plandata Datenverarbeitungs-GmbH
Lars Oberwinter
Titel
DI
Name
Peter Bauer
Berufsbezeichnung
Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen
Firma
werkraum wien ingenieure zt gmbh
Titel
DI
Name
Moritz Findler
Berufsbezeichnung
Design & Project Architect
Firma
HOPPE architekten ZT-GMBH
Titel
DI
Name
Christine Horner
Berufsbezeichnung
Geschäftsführerin
Firma
SOLID architecture ZT GmbH
Christine Horner
Name
Alfred Sedlacek
Berufsbezeichnung
Lead BIM Consultant
Firma
Plandata Datenverarbeitungs-GmbH