Technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs) richtig umgesetzt und überprüft

Zum Thema

Die korrekte Umsetzung der DSGVO umfasst nicht nur rechtliche Be-stimmungen, sondern auch eine technische Realisierung der in Art. 32 geforderten Maßnahmen. Dieses Seminar gibt einen fundierten Überblick über die technischen und organisatorischen Maßnahmen (sog. TOMs), die nach dem Stand der Technik zu setzen sind. Besonders im Bereich der Auftragsverarbeitung bleibt das Risiko der richtigen Umsetzung beim Verantwortlichen, der aber das Recht – und auch die Pflicht – hat, die DSGVO-konforme Realisierung der TOMs beim Auftragsverarbeiter zu überprüfen.

  • Sie erfahren die dafür notwendigen Grundbegriffe
  • Sie können kritische Fragen stellen
  • unsere Checkliste hilft Ihnen dabei

Diese Veranstaltung ist für die Rezertifizierung zum Datenschutzbeauftragten geeignet.

 

Hybrid-Veranstaltung
Diese Veranstaltung ist entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Schulung besuchbar. Als Präsenzveranstaltung nehmen Sie in unserem Meeting Center teil, als Online-Schulung loggen Sie sich in unser Videokonferenztool ein und sind von zuhause mit dabei. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Besuchsform an.

 

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Dienstag, 9. Februar 2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Wien, Austrian Standards, barrierefreier Zugang oder

über unser Viodeokonferenztool

Teilnahmebeitrag Präsenz

EUR 530,00 (regulärer Preis)

EUR 477,00 (ermäßigter Preis)

Teilnahmebeitrag Online

EUR 477,00 (regulärer Preis)

EUR 430,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2001094

Vortragende/r

Titel
Prof. Mag. Dr.
Name
Manfred Wöhrl
Berufsbezeichnung
IT-Sachverständiger, Spezialgebiet Innovative Technologien und IT-Security
Firma
Digital Society
Manfred Wöhrl