rechtliche und normative anforderungen an maschinen

Zum Thema

Als Betreiber von Maschinen müssen Sie das sichere und einwandfreie Funktionieren sicherstellen. Änderungs- und Nachrüstungsfragen stehen dabei im Fokus. Bleiben Sie am Laufenden und holen Sie sich Empfehlungen seitens unseres Experten. 

Was passiert, wenn die Maschine nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entspricht? Was ist zu tun, wenn Sie die Maschine regulär in Betrieb nehmen oder die Maschine später durch Umbau oder Nachrüstung ändern? Was sind Ihre Pflichten? Müssen oder dürfen Änderungen an der Maschine überhaupt durchgeführt werden? Ist die Maschine danach noch sicher?

In diesem Seminar lernen Sie die technischen  Anforderungen an Maschinen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage und der normativen Anforderungen kennen. Informieren Sie sich über Risikobeurteilung, Betriebsanleitungen und Dokumentationspflichten, bevor es aufgrund eines Unfalls zu spät ist und Sie dafür haften.
 

ihr nutzen

  • Unser Experte informiert Sie aus erster Hand über technische Aspekte und die aktuelle Rechtslage zur Maschinensicherheit.
  • Sie kennen die Antworten auf Fragen zum „Stand der Technik“.
  • Sie kennen die notwendigen Vorgehensweisen um fahrlässiges Handeln zu vermeiden und Fehler auszuschließen.
  • Sie holen sich Tipps durch konkrete Praxisbeispiele.
     


Hybrid-Veranstaltung
Diese Veranstaltung ist  entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Schulung besuchbar. Als Präsenzteilnehmer nehmen Sie in unserem Meeting Center teil, als Onlineteilnehmer loggen Sie sich in unser Videokonferenztool ein und sind von zuhause mit dabei. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Besuchsform an.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Wien, Austrian Standards, barrierefreier Zugang oder

online über unser Videokonferenztool

Teilnahmebeitrag Präsenz

EUR 580,00 (regulärer Preis)

EUR 522,00 (ermäßigter Preis)

Teilnahmebeitrag Online

EUR 522,00 (regulärer Preis)

EUR 470,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Trainings für Drei, zahlen für Zwei

Bei diesem  Seminar gilt unsere Aktion 1 +1 = 3

Melden sich mehrere Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter Ihres Unternehmens an, so nimmt die dritte Person kostenlos am Seminar teil.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2101019

ihr persönlicher vorteil

Teilnehmende erhalten folgende Fachliteratur mit den Unterlagen:

Thomas Haiden
Rechtliche und normative Anforderungen an Maschinen
"Stand der Technik" in Österreich

Vortragende/r

Titel
DI, MLBT
Name
Thomas Haiden
Thomas Haiden