Grundlagen und rechtlich-normative Anforderungen

Zum Thema

Beinahe jedes Produkt benötigt Informationen, wie es sicher und bestimmungsgemäß zu verwenden ist. Diese Informationen in Form von gedruckten, digitalen oder virtuellen Anleitungen begleiten uns im täglichen Leben. Vielfach hängt das Leben, die Sicherheit und Gesundheit der Verwender davon ab.

Gerne werden diese Dokumente in ihrem Nutzen nicht wahrgenommen oder landen ungelesen im Papierkorb, was oftmals an der schlechten Qualität der Ausführung liegt. Unzureichendes Design, unübersichtliche Gestaltung oder schlechte Übersetzungen sind nur ein paar Gründe, warum Anleitungsdokumente nicht gelesen werden.

Sprechen wir von technischer Dokumentation, sprechen wir von weit mehr als nur der bloßen Betriebsanleitung.

Es liegt in der Verantwortung der Hersteller, Importeure oder Händler von Produkten, ausreichende Nutzungsinformationen bereitzustellen. Fehlen diese, zieht das meist unangenehme Rechtsfolgen nach sich. Dies kann neben Schadensersatzzahlungen bis hin zum wirtschaftlichen Ruin eines Unternehmens gehen.

Nutzungsinformationen sollen zum sicheren und bestimmungsgemäßen Gebrauch anleiten. Damit sie das können, benötigt es spezielles Fachwissen bei der Planung und Erstellung.

Das Seminar geht auf die Grundlagen der Technischen Dokumentation und Produktdokumentation ein und zeigt neben dem Stand der Technik auch rechtlich-normative Aspekte und Anforderungen auf.

ihr nutzen

  • Sie verstehen die Bedeutung der Technischen Dokumentation - Produktdokumentation
  • Sie kennen die grundlegendsten technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der technischen Dokumentation, um Produkte gesetzeskonform in Verkehr zu bringen.
  • Sie erwerben Wissen, um sich in den einschlägigen Rechtsvorschriften, Standards und den Marktzugangsvoraussetzungen erfolgreich zurecht zu finden.
  • Sie kennen die Prinzipien der Erstellung von Nutzungsinformationen und wissen, worauf Sie achten müssen.
  • Sie bekommen einen Überblick der technischen Möglichkeiten bei der Erstellung technischer Dokumentationen.


In Kooperation mit:

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Dienstag, 16. November 2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Wien, Austrian Standards, barrierefreier Zugang oder

über unser Viodeokonferenztool

Teilnahmebeitrag Präsenz

EUR 530,00 (regulärer Preis)

EUR 477,00 (ermäßigter Preis)

Teilnahmebeitrag Online

EUR 477,00 (regulärer Preis)

EUR 430,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2101078

Hybrid-Veranstaltung
Diese Veranstaltung ist entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Schulung besuchbar. Als Präsenzveranstaltung nehmen Sie in unserem Meeting Center teil, als Online-Schulung loggen Sie sich in unser Videokonferenztool ein und sind von zuhause mit dabei. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Besuchsform an.

 

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

ihr Vortragender

Martin Rieder
Martin Rieder
Ing.
Wirtschaftsingenieur
CAVEO Safety Management & Documentation e.U.