Die  neue ÖNORM EN 17210 

Zum Thema

Mit der neuen ÖNORM EN 17210 – sie soll bis 31. Juli erscheinen – gibt es erstmals einen europaweit einheitlichen Standard für die barrierefreie Gestaltung gebauter Umgebungen. Was erfahren Sie in unserem neuen Online-Seminar:

  • Hintergründe – Woher kommt das langjährige Bestreben nach einem europaweit gültigen Standard für barrierefreies Bauen?
  • Geltungsbereich – Wie ist die ÖNORM EN 17210 im Gesamtkontext der Vorgaben für barrierefreies Bauen einzuordnen?
  • Stand der Technik – Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen der ÖNORM EN 17210 und bestehenden Regelwerken?
  • Umsetzung – Wie sieht eine sinnvolle und zielgerichtete Planung unter Berücksichtigung der ÖNORM EN 17210 aus? 


Sie haben Fragen zu unserem neuen Online-Seminar und möchten sich über den Nutzen der Inhalte näher informieren? Dann nehmen Sie an unserem kostenlosen Info-Talk teil und stellen Sie Ihre Fragen an die Vortragenden!

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Dienstag, 7. September 2021, 15:00 - 15:45 Uhr

Austrian Standards Webinar Space

Teilnahmebeitrag

kostenlos

Seminarnummer

2101093

ihre Vortragenden

Doris Ossberger
Doris Ossberger
Vorsitzende der ASI AG 196.06 „Blindenhilfsmittel“; Referentin für barrierefreies Bauen im Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich (BSVÖ)
-

Peter Spitaler
Peter Spitaler
LEHRGANGSLEITUNG; Bautechniker, Interior-Designer, Entwickler von barrierefreien Nutzungskonzepten, Consulting
Team Spitaler Büro für universelles Design