Ausbildung zur bauleiterin/zum bauleiter mit optionaler Prüfung und Personenzertifikat

Zum Thema

Eine gut ausgebildete Bauleitung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Abwicklung eines Bauprojekts. Bis zur Fertigstellung des Objekts stellen sich eine Vielzahl technischer, organisatorischer und rechtlicher Fragen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen:

  • Die erfolgreiche Bauleitung: Vom Prozesscontrolling bis hin zum Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen zu Bau-, Vergabe- und Vertragsrecht
  • Umgang mit den OIB-Richtlinien, den relevanten Baustandards und Werkvertragsnormen, wie ÖNORM B 2110 und ÖNORM B 2061
  • Einhaltung von Sicherheits- und Gesundheitsbestimmungen (inkl. aktueller Judikatur)
  • Überprüfung und Abnahme von Leistungen
  • Mängel und Schäden erkennen und vermeiden (normgemäße Toleranz oder Baumangel)

Ihr nutzen

  • Fachkompetenz kompakt und kompetent vermittelt
  • Erfahrene Vortragende, die Österreichs Baustandards mitgestalten
  • Praxiswissen für die erfolgreiche Bauleitung und professionelle Bauherrenvertretung
  • Normative und rechtliche Zusammenhänge verständlich erklärt
  • Bestens vorbereitet für die Zertifizierung "Bauleiterin/Bauleiter"

Prüfung & Zertifikat

Im Anschluss an den Lehrgang können Sie eine Prüfung zum Zertifikat "Bauleiterin/Bauleiter" ablegen. Damit  haben Sie den anerkannten Nachweis Ihrer facheinschlägigen Ausbildung. Prüfungs- und Zertifikatsgebühren sind extra zu entrichten. Bitte informieren Sie sich vor Buchung des Lehrgangs über die Prüfungsvoraussetzungen. Für Fragen, Prüfungstermine und die Prüfungsanmeldung wenden Sie sich bitte an die Zertifizierungsstelle von Austrian Standards mit E-Mail an certification@austrian-standards.at

Details & Anmeldung

Termin & Ort

Modul 1: 22.-23. November 2021
Modul 2: 14.-15. Dezember 2021
Modul 3: 11.-12. Jänner 2022
jeweils 9:00-17:00 Uhr

Wien, Austrian Standards, barrierefreier Zugang oder

online über unser Videokonferenztool

Teilnahmebeitrag Präsenz

EUR 2.690,00 (regulärer Preis)

EUR 2.420,00 (ermäßigter Preis)

Teilnahmebeitrag Online

EUR 2.420,00 (regulärer Preis)

EUR 2.180,00 (ermäßigter Preis)

jeweils zzgl. 20 % USt.

Start-ups:

Start-ups: 25 % Ermäßigung, Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup

Seminarnummer

2105040

Hybrid-Veranstaltung
Diese Veranstaltung ist entweder als Präsenzveranstaltung oder als Online-Schulung besuchbar. Als Präsenzteilnehmer nehmen Sie in unserem Meeting Center teil, als Onlineteilnehmer loggen Sie sich in unser Videokonferenztool ein und sind von zuhause mit dabei. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschte Besuchsform an.


Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

ihre VortragendeN

Gerhard Heinrich
Gerhard Heinrich
Bmstr. DI (FH), M.Eng
Büro Heinrich
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Karl Poschalko
Karl Poschalko
Doz. Bmstr. Ing.
Arge-Stiba Holding Akademie

Hermann Wenusch
Hermann Wenusch
Ing. DDr.
RA Ing. DDr. Wenusch
Rechtsanwalt